Untersuchung der Modelleinrichtung der Bildungskooperation zwischen China und Deutschland vom Komitee für Entwicklung und Reform der Stadt Hefei

发布者:中德合作发布时间:2020-04-07浏览次数:1733

Am 03. April führten wichtige Führungspers?nlichkeiten der Stadtregierung eine Inspektion bei der Universit?t Hefei durch. Es kamen Shi Ping, stellvertretender Direktor des Komitees für Entwicklung und Reform der Stadt Hefei und Parteimitglied, Wang Hongyao, Direktor der Sozialabteilung, Wang Tianying, Leiter der Abteilung für Auslandsinvestitionen. Sie wurden herzlich von Wu Chunmei, Pr?sidentin der Universit?t Hefei, und den jeweiligen Zust?ndigen der entsprechenden Kompentenzabteilungen, von untergeordneten Instituten und Plattformen empfangen.

Zuerst begrü?te Frau Wu Chunmei den Besuch an der Universit?t Hefei und hoffte, dass das Komitee für Entwicklung und Reform der Stadt Hefei in Zukunft den Aufbau der Modelleinrichtung der Bildungskooperation zwischen China und Deutschland unterin folgenden fünf Aspekten nachdrücklich unterstützen würde.

Erstens ist zu hoffen, dass auf Initiative des Komitees der Konsultationsmechanismus die Integration von Industrie und Bildung und die regelm??ige Kommunikation zwischen Universit?ten und Unternehmen eingerichtet werden k?nnte. Der zweite besteht darin, dass das Komitee, gem?? dem von der Regierung und dem Bildungsministerium der Provinz Anhui gemeinsam entworfenen Bauplan den Bau der Modelleinrichtung koordiniert, damit die Rolle jeder Plattform umfassend genutzt und weitere Projekte zur Beilegung durchgeführt werden k?nnen. Drittens ist zu planen, an der Universit?t Hefei ein offenes Ausbildungszentrum für die Integration von Industrie und Bildung einzurichten, die Investitionen in Hardware-Einrichtungen zu erh?hen und eine fundierte Grundlage für die Reform des Personalausbildungsmodells der Universit?t Hefei zu bieten. Die vierte besteht darin, eine gezielte Unterstützung für ?dual-f?hige“ Lehrkr?fte einzurichten und der fünfte darin, Unternehmen, die an der Integration von Industrie und Bildung beteiligt sind, in Bezug auf Ma?nahmen, Mittel und Steuersenkungen relevante Unterstützung zu gew?hren.

Shi Ping best?tigte die erzielten Erfolge beim Aufbau der Modelleinrichtung der Bildungskooperation zwischen China und Deutschland und hob hervor, dass das Komitee für Entwicklung und Reform der Stadt Hefei die führende Rolle für die Einrichtung des Konsultationsmechanismus übernehmen, regelm??ig die vorhandenen Probleme und Schwierigkeiten beim Aufbau zusammenfassen und der Stadtregierung Bericht über den Zustand der Modelleinrichtung der Bildungskooperation zwischen China und Deutschland erstatten werde. Gleichzeitig betonte er, dass die Universit?t Hefei sich weiterhin mit dem Aufbau auseinandersetzen und die Modelleinrichtung beschleunigen sollte.